Suche

Smokvina.hr

Reiseziele - Kroatien

Vinisce einer malerischen Stadt 25 km vom Flughafen Split entfernt, 40 km vom Fährhafen in Split, die eine Vielzahl von Unternehmen und Schiffe, die zur zentralen Anlaufstelle für Reisen in die Mitte der Insel ist fit.

Insel Ciovo

Čiovo [tschi\'owo] (italienisch Bua) ist eine kroatische Insel in der Adria vor der Küste Mitteldalmatiens westlich von Split am westlichen Ausgang der Bucht von Kaštela. Die Insel ist ca. 15,3 km lang und bis zu 3,5 km breit. Die höchste Erhebung der Insel ist Rudine mit einer Höhe von ca. 220 m. Im Nordwesten ist die Insel durch eine Brücke mit dem Stadtkern der Stadt Trogir verbunden. Sehenswert ist die Wallfahrtskirche Prizidnica auf der Ostseite der Insel, die direkt in den Fels gebaut wurde. Auf der Insel liegen neben einem Teil der Stadt Trogir fünf weitere Ortschaften: Slatine, Arbanija, Žedno, Okrug Gornji und Okrug Donji. Insgesamt leben ca. 6.000 Menschen auf der Insel. Entgegen der verbreiteten Meinung, der Name der Insel rühre von einer Zwistigkeit her und bedeute daher \"Wessen ist das?\" (kroat.: \"Čije je ovo?\"), leitet sich \"Čiovo\" vom lateinischen \"caput Iovis\" ab, was so viel bedeutet wie \"Haupt Jupiters\".

Städte:

Insel Korcula

Korčula [ˈkɔːrtʃula] (deutsch veraltet Kurzel, ital. Curzola, griech. Korkyra Melaina, lat. Corcyra Nigra) ist eine kroatische Insel in der Adria vor der Küste Süddalmatiens. Diese Insel gehört zur kroatischen Gespanschaft Dubrovnik-Neretva, hat eine Fläche von 279,03 km2 (Länge 46,8 km, Breite 5,3-7,8 km) und 17.038 Einwohner. Die höchsten Erhebungen sind die kleinen Berge Klupca mit 568 m und Kom mit 510 m.

Städte:

Insel Hvar

Hvar [ˈxʋǎːr] (italienisch Lesina, in der Antike griechisch Pharos) ist eine kroatische Insel in der Adria vor der kroatischen Küste, Gespanschaft Split-Dalmatien. Die langgestreckte Insel ist die viertgrößte der Adriainseln. Hvar hat eine Länge von 67,5 km und eine maximale Breite von 10,6 km. Die Fläche beträgt somit 297,37 km². Die Insel hat ein mildes Mittelmeerklima (die Mittelwerte liegen im Januar bei 8,4 °C, im Juli bei 24,8 °C). Die Insolation beträgt 2.718 Sonnenstunden im Jahr.

Städte:

Insel Brac

Brač (italienisch Brazza, deutsch veraltet Bratz) ist mit 396 km² die drittgrößte und mit der Vidova Gora (auch Monte Sveti Vid) und ihren 778 m die Insel mit der höchsten Erhebung in der Adria. Sie gehört zu Kroatien und liegt vor der Küste Mitteldalmatiens nahe der Hafenstadt Split.

Städte:

Istrien

Istrien (kroatisch und slowenisch Istra, italienisch Istria, lat. Histria, deutsch früher auch Histerreich) ist die größte Halbinsel an der nördlichen Adria zwischen dem Golf von Triest und der Kvarner-Bucht vor Rijeka. Die Fläche der gesamten Halbinsel beträgt 3.476 km². Die Bezeichnung Istrien geht auf den Namen der Histri, eines Stammes der Illyrer, zurück, die in dieser Region in der Antike lebten. Klima Istrien ist mit jährlich 2.380 Sonnenstunden klimatisch sehr günstig gelegen: Im Sommer wird es in der Regel nicht zu heiß, während die Winter mild sind. Der kälteste Monat ist statistisch der Februar mit durchschnittlich 6 °C und der wärmste Monat ist der Juli mit durchschnittlich 23 °C. Der Jahresdurchschnitt beträgt 14 °C.

Städte:

Kvarner

Die Kvarner-Bucht (kroat. Kvarner, ital. Quarnero / Quarnaro / Carnaro), ist eine Bucht an der nordöstlichen Adria in Kroatien. Sie liegt zwischen der Halbinsel Istrien im Westen und dem Kroatischen Küstenland im Osten. Bewohnte Inseln der Kvarner-Bucht sind Krk, Pag, Cres, Lošinj, Rab, Susak, Unije, Ilovik, Male und Vele Srakane. Der wichtigste Ort an der Kvarner-Bucht ist heute die Hafenstadt Rijeka. An ihren Küsten liegen zahlreiche bedeutende und zugleich die ältesten Fremdenverkehrsorte, wie das mondäne Opatija und Lovran. Die Kvarner-Bucht setzt sich aus den Gewässern Kvarner, Kvarneric und dem Velebit-Kanal zusammen. Als \"der Kvarner\" wird das Seegebiet zwischen der Halbinsel Istrien und den Inseln Cres und Unije bezeichnet. Der Kvarnerić liegt zwischen Cres und Lošinj auf der westlichen, und den Inseln Krk und Rab auf der östlichen Seite. Zwischen den Inseln Krk und Rab und dem Festland liegt der Velebit-Kanal. Dieser zählt aufgrund der Bora-Häufigkeit und einer lokalen Düsenwirkung zu den gefährlich

Städte:

Suchen ID

Google Search

Newsletter

Solution Graphics

Kontakt

Majstora Jurja 13, 21000 Split
Hrvatska (Croatia)
tel: +385 21 271040
fax: +385 21 271040
skype: SmokvinaTravel
MB: 2123681
OIB: 02419525960
ŽIRO RAČUN:
HR8623400091110356129
DEVIZNI RAČUN:
IBAN: HR8423400091510356908
SWIFT CODE: PBZGHR2X
ID KOD: HR-AB-21-060222784
e-mail:
info@smokvina.hr

Wechselkurs