Suche

Smokvina.hr

Reiseziele - Insel Korcula

Vela Luka - Gradina

Gradina besteht aus Privathäusern und liegt auf der süddalmatinischen Insel Korcula, die durch die Fähre mit den Städten Split und Dubrovnik verbunden ist. Da Gradina nur 5 km vom Fährehafen Vela Luka entfernt ist, empfehlen wir Urlaub in Gradina allen, die einen ruhigen Urlaub in der Nähe eines bekannten Urlaubsortes mit reichhaltigem Kultur- und Unterhaltungsangebot verbringen möchten. Der Ort wurde zum ersten Mal im 15. Jahrhundert erwähnt, obwohl archäologische Ausgrabungen davon zeugen, dass es in dort illyrische Siedlungen gab. Das nächste Geschäft liegt 4 km von Gradina entfernt. Vor Ferienwohnungen und Zimmern in Privathäusern, die einen herrlichen Blick auf das blaue Meer bieten, gibt es betonierte Liegeflächen und Ankerplätze für Boote. In Gradina und seiner Umgebung kann man ungestört die Sonne, das Meer und lange Spaziergänge genießen. In Vela Luka gibt es zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten und Kulturveranstaltungen.

Vela Luka - Maslinova

Vela Luka (wortwörtlich Großer Hafen) ist ein kroatischer Hafenort auf der Insel Korčula in der östlichen Adria. Die eigenständige Gemeinde mit etwa 4500 Einwohnern ist der zweitgrößte Ort der Insel und liegt ganz im Westen an einer tief einschneidenden Bucht. Sie besitzt einen Fährhafen nach Split und zu den Nachbarinseln. Vela Luka ist ein touristisch schon lange erschlossener Badeort mit Kiesstränden und vorgelagerten Badeinseln. Es gibt mehrere Hotels und Privatunterkünfte sowie zahlreiche Lokale. Der Ort liegt nur wenige Meter über NN.; die höchste Erhebung ist der südlich gelegene 377 Meter hohe Hum. Neben dem Tourismus sind der Fischfang sowie der Anbau von Wein und Oliven weiterhin von wirtschaftlicher Bedeutung.

Vela Luka - Mikulina luka

Vela Luka (wortwörtlich Großer Hafen) ist ein kroatischer Hafenort auf der Insel Korčula in der östlichen Adria. Die eigenständige Gemeinde mit etwa 4500 Einwohnern ist der zweitgrößte Ort der Insel und liegt ganz im Westen an einer tief einschneidenden Bucht. Sie besitzt einen Fährhafen nach Split und zu den Nachbarinseln. Vela Luka ist ein touristisch schon lange erschlossener Badeort mit Kiesstränden und vorgelagerten Badeinseln. Es gibt mehrere Hotels und Privatunterkünfte sowie zahlreiche Lokale. Der Ort liegt nur wenige Meter über NN.; die höchste Erhebung ist der südlich gelegene 377 Meter hohe Hum. Neben dem Tourismus sind der Fischfang sowie der Anbau von Wein und Oliven weiterhin von wirtschaftlicher Bedeutung.

Vela Luka - Pičena

Vela Luka (wortwörtlich Großer Hafen) ist ein kroatischer Hafenort auf der Insel Korčula in der östlichen Adria. Die eigenständige Gemeinde mit etwa 4500 Einwohnern ist der zweitgrößte Ort der Insel und liegt ganz im Westen an einer tief einschneidenden Bucht. Sie besitzt einen Fährhafen nach Split und zu den Nachbarinseln. Vela Luka ist ein touristisch schon lange erschlossener Badeort mit Kiesstränden und vorgelagerten Badeinseln. Es gibt mehrere Hotels und Privatunterkünfte sowie zahlreiche Lokale. Der Ort liegt nur wenige Meter über NN.; die höchste Erhebung ist der südlich gelegene 377 Meter hohe Hum. Neben dem Tourismus sind der Fischfang sowie der Anbau von Wein und Oliven weiterhin von wirtschaftlicher Bedeutung.

Suchen ID

Google Search

Newsletter

Solution Graphics

Kontakt

Majstora Jurja 13, 21000 Split
Hrvatska (Croatia)
tel: +385 21 271040
fax: +385 21 271040
skype: SmokvinaTravel
MB: 2123681
OIB: 02419525960
ŽIRO RAČUN:
HR8623400091110356129
DEVIZNI RAČUN:
IBAN: HR8423400091510356908
SWIFT CODE: PBZGHR2X
ID KOD: HR-AB-21-060222784
e-mail:
info@smokvina.hr

Wechselkurs